24.04.14 11:52 Uhr
 184
 

Fußball: CDU empört über geplante Schalke-Reise nach Russland

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den Bundesligaklub Schalke 04 nach Moskau eingeladen und der Verein nahm die Einladung an (ShortNews berichtete).

Clubchef Clemens Tönnies muss sich nun aus der Politik harte Kritik gefallen lassen, denn die CDU zeigt sich empört.

"In der momentanen Lage eine Einladung in den Kreml anzunehmen und sich so instrumentalisieren zu lassen, zeugt nicht wirklich von Fingerspitzengefühl", so CDU-Generalsekretär Peter Tauber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Fußball, Russland, Reise, CDU, FC Schalke 04, Empörung, Schalke
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 11:58 Uhr von gerndrin
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Hm?
CDU, sind das nicht die, die Hunderte Panzer nach Saudi-Arabien liefern wollten?
Kommentar ansehen
24.04.2014 12:06 Uhr von pjh64
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Es zeugt auch nicht von Fingerspitzengefühl, den Fußball zu politisieren. So hat zuletzt die NSDAP auch im Sport mitgemischt.
Kommentar ansehen
24.04.2014 12:14 Uhr von DieNachdenkliche
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Aber den Grünen wirft die CDU natürlich "Bevormundungspolitik" vor :-D
Kommentar ansehen
24.04.2014 13:45 Uhr von Darkman149
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja hat denn Schalke überhaupt eine Wahl? Meines Wissens nach ist da doch Gazprom noch immer Hauptsponsor. Ich will nicht wissen was dieses (staatlich geführte) Unternehmen macht, wenn Schalke nicht nach Russland kommt.

Anstatt jetzt rumzufurzen hätten sich die Bonzen von der CDU vielleicht mal Gedanken darüber machen sollen bevor Schalke den Sponsorvertrag mit Gazprom unterschrieben hat...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?