24.04.14 10:44 Uhr
 1.116
 

Time Machine: Google will Street View mit neuem Feature attraktiver machen

Um seinen Dienst Street View noch attraktiver zu machen, hat der Suchmaschinenbetreiber Google nun ein neues Feature hinzugefügt.

Ab sofort kann man Street View als eine Art Zeitmaschine nutzen. So kann man sich nun auch Veränderungen, die in bestimmten Gegenden stattgefunden haben, über den Dienst betrachten.

Möglich machen dieses Feature Daten, die sich im Zuge der jahrelangen 360°-Kartografie auf den Servern angesammelt haben. Zunächst kann man die "Zeitmaschine" aber nur auf dem Desktop abrufen. Ob es auch eine mobile Version geben wird, ist unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Street View, Feature, Time Machine
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 10:58 Uhr von Johnny Cache
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich wäre ja schon froh wenn bei uns wenigstens irgendwann mal Bilder für Street View erfaßt worden wären.
Kommentar ansehen
24.04.2014 12:47 Uhr von Airstream
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In unserer Stadt fuhr vor Jahren mal son StreetView Wagen rum, jedoch ist bis heute die Stadt nicht verfügbar bei Google... Daher ist so ein Feature "nett" aber wenn nicht mal die ursprünglichen Funktionen mal kommen nützt das gar nichts...
Kommentar ansehen
24.04.2014 12:59 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kohnny Cache, bedank dich bei den vielen Leuten, die ANgst haben, man könnte erkennen, dass das hübsche Häuschen im Vorort nur ein schöder Plattenbau ist... ;)
Kommentar ansehen
24.04.2014 19:33 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei uns fuhr auch vor Jahren Google vorbei, aber bisher auch noch nicht reingestellt....
Kommentar ansehen
24.04.2014 20:03 Uhr von reala
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Google hat schon damals gesagt, dass sie die Bilder die sie von den größeren Städten in Deutschland haben online stellen, aber keine neuen Machen werden. Der ärger und Aufwand lohnt sich in Deutschland einfach nicht.
Kommentar ansehen
24.04.2014 21:16 Uhr von tehace
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was IT angeht ist deutschland halt teilweise noch ein entwicklungsland
Kommentar ansehen
24.04.2014 22:32 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Am 10. April 2011 gab Google bekannt, dass keine Pläne mehr bestünden, den in Deutschland durch Street View abgedeckten Bereich auszuweiten. Auch eine Aktualisierung der existierenden Aufnahmen sei nicht geplant"
http://de.wikipedia.org/...

Ja Deutschland du ach so innovatives Land!
Daran ist aber nicht die Regierung schuld, sondern die Heuler die bei jeder Neuerung jammern.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?