24.04.14 10:28 Uhr
 991
 

England: Irritierende Vermisstenanzeige wegen eines Dinosauriers

Ein Restaurantbesitzer gab in einer britischen Zeitung eine Suchanzeige auf, er vermisse seinen rund sieben Meter großen Dinosaurier.

Dieser sei das Maskottchen seines Lokals, er bot eine demjenigen eine Belohnung an, der diesen zurückbringt. Dies scheint sich allerdings schwierig zu gestalten, denn offenbar existiert das Lokal in Essex gar nicht.

Die angegebene Webseite ist derzeit nicht erreichbar, und auch unter der veröffentlichten Telefonnummer ist nur ein Anrufbeantworter zu erreichen. Möglicherweise handelt es sich hierbei um eine Marketingaktion für ein neues Restaurant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Restaurant, Dinosaurier, Vermisstenanzeige, Diner
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 10:44 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Möglicherweise handelt es sich hierbei um eine Marketingaktion für ein neues Restaurant. "

NOIN echt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?