23.04.14 18:34 Uhr
 215
 

Fußball: Bayer Leverkusen stellt Jugendarbeit um und meldet U23 ab

Der Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat sich dazu entschieden, ihr U23 Team von der Regionalliga abzumelden. Damit wollen Sie bezwecken, dass die Spieler schneller an den Bundesliga-Kader herangeführt werden und dann erfahrener sind.

Der Sportdirektor Rudi Völler meinte dazu, dass die Talente nicht erst in der vierten Liga spielen sollen, sondern gleich in der Bundesliga spielen werden oder ausgeliehen werden können.

Des Weiteren hat auch Eintracht Frankfurt reagiert und ihre U23 Mannschaft zurückgezogen. Sogar der Zweitligist FSV Frankfurt reagierte und zog die U23 Mannschaft zurück. Dies scheint wohl ein eindeutiges Zeichen zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayer, Leverkusen, Bayer Leverkusen, Rudi Völler, U23
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?