23.04.14 13:50 Uhr
 778
 

USA: Fotografin stellt skurrile amerikanische Gesetze bildlich dar

Die Fotografin Olivia Locher hat sich mit dem Thema "skurrile amerikanische Gesetze" befasst und einige davon bildlich dargestellt.

Sie entschloss sich zu diesem Schritt nachdem sie feststellte, dass zu den meisten Verordnungen kein adäquates Bild vorhanden war.

Mit einem Hauch von Sarkasmus fotografierte sie beispielsweise eine Eistüte, die in einer Hosentasche steckt (dies ist in Alabama verboten) oder eine Violine in einer Papiertüte (nicht erlaubt in Utah).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Gesetz, Fotografie
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2014 09:20 Uhr von Sarkast
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Für den Knackarsch gibt´s von mir ein Plus.
Kommentar ansehen
24.04.2014 10:02 Uhr von L30N
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Deutschland allgemein bekannt der Spruch: "Die spinnen die Amis"

Das da dargestellte, ist nur ein kleiner Einblick in amerikanische Gesetze ...

Es gibt noch so viele bei denen man sich bei klarem Menschenverstand nur "in die Hose machen" kann.

Da gibt es einen kleinen Ort, in dem jeder Haus- oder Wohnungsbesitzer eine Schusswaffe haben muss! °-°

Ist für uns alles undenkbar, aber so sind sie nun mal .... man muss sie einfach gern haben *Rofl*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?