23.04.14 12:58 Uhr
 395
 

Ganz der Vater? - Welche Gesichtsmerkmale die Verwandtschaft verraten

Verwandtschaft lässt sich in der Tat am Gesicht ablesen. Französische Wissenschaftler haben untersucht, welche Merkmale beim Menschen dazu besonders wichtig sind. Dazu ließen sie Testpersonen Vater und Sohn anhand von Porträts einander zuordnen.

Experimente mit teilweise verfremdeten oder abgedeckte Porträts zeigten, dass es besonders auf die obere Gesichtshälfte ankommt: besonders Ohren und Haaransatz von Vater und Sohn ähneln einander. Auch im weiteren Verlauf des Lebens ist deren Entwicklung genetisch bedingt und vorhersagbar.

Die Kinnpartie verändert sich dagegen bereits stark während der Kindesentwicklung. Es ist daher wenig überraschend, dass sie weniger über die Verwandtschaftsverhältnisse aussagt. Um ein bekanntes Gesicht wiederzuerkennen sind nicht einzelne Merkmale entscheidend, sondern die gesamten Gesichtszüge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: scinexx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vater, Gesicht, Verwandtschaft
Quelle: www.scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?