23.04.14 12:00 Uhr
 2.498
 

Paris: Femen marschiert oben Ohne, mit Hitler-Bart und Hakenkreuz gegen Rechte

Die Aktivistinnen von Femen haben in Paris gegen die rechtsextreme Partei "Front National" protestiert.

Oben Ohne mit aufgemaltem Hakenkreuz bestehend aus EU-Sternen sowie Hitler-Bärtchen marschierten die Frauen gegen die "faschistische Epidemie" auf.

Ihre Aktion richtete sich gegen den wachsenden Erfolg von rechten Parteien in ganz Europa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Paris, Hakenkreuz, Rechte, Bart, Femen
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
USA: Demokratin beantragt, Donald Trumps Geisteszustand medizinisch zu prüfen
Bundestagswahl wird von Über-Sechzigjährigen entschieden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2014 12:16 Uhr von Niels Bohr
 
+25 | -5
 
ANZEIGEN
Oh...bitte...
Können diese Weiber nicht mal aufhören ihre Titten überall herumzuzeigen?
Glauben die Damen denn wirklich, das es sie nach vorne bringt, wenn sie barbusig protestieren? Wie würden diese Frauen denn reagieren, wenn Männer auch ihre Geschlechtsteile heraushängen lassen?

Protest gut und schön...muß auch sein, aber dann doch bitte in vernünftiger Form und weniger aggresiv.
Kommentar ansehen
23.04.2014 13:05 Uhr von Marc_Anton
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
Diese Tussies gehen einem langsam sowas von aufs Schwein. Setzen sich für Gleichberechtigung der Frauen ein und holen gleichzeitig ihre Brüste raus und degradieren sich damit selber wieder zum Sexobjekt. Die meisten schauen denen doch nur auf die T..ten und interessieren sich überhaupt nicht dafür, gegen was sie demonstrieren. Diese dummen Gören sind einfach nur lächerlich.
Kommentar ansehen
23.04.2014 13:06 Uhr von heinzinger
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Los EpikurDeluxe, zeig uns deine Titten und verbessere damit die Welt.

Gerade wegen solchen hohlen linken feministischen Weibern wie den Femen bekommen die rechten Parteien mehr Zulauf. (Nicht nur deshalb)

Also ich hab mich wirklich gefreut als die eine Deutsche Tussi in Tunesien in den Knast musste weil sie sich entblößt hat. Das fand ich gut.

[ nachträglich editiert von heinzinger ]
Kommentar ansehen
23.04.2014 13:06 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Der Busen reicht nicht mehr.
Kommentar ansehen
23.04.2014 13:07 Uhr von Darkness2013
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ist das zeigen von Verfassungsfeindlichen Symbolen nicht eine Straftat, warum dürfen bitte solche Kampflesben mit Hakenkreuz rumrennen ?
Kommentar ansehen
23.04.2014 13:08 Uhr von heinzinger
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Darkness2013

Das ist nur in Deutschland verboten.
Kommentar ansehen
23.04.2014 14:00 Uhr von d1pe
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne die Beschreibung würde ich denken, dass die Frauen gegen die faschistische EU demonstrieren.
Kommentar ansehen
23.04.2014 14:27 Uhr von Knopperz
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.04.2014 15:35 Uhr von Pura
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Frauen demonstrieren gegen eine legitime Partei und bezwichtigen jeden Wähler dieser Partei des Rechtsradikalismus. Damit zeigt Femen was sie von der Demokratie halten.

[ nachträglich editiert von Pura ]
Kommentar ansehen
23.04.2014 16:32 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Femen machen irgendwas und keinen interessiert´s. Das wäre mal eine gescheite News.

@Knopperz:
Was machst du denn? Erzähl mal.
Kommentar ansehen
23.04.2014 16:37 Uhr von JustMe27
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Titten... Gnaaaah... (mein Standardkommentar zu den Femen^^)
Kommentar ansehen
23.04.2014 17:47 Uhr von GroundHound
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Cool, das sage man noch, Femen wären feige.
Kommentar ansehen
23.04.2014 18:11 Uhr von heisenberg_Walt
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Dumme Schlampen
Kommentar ansehen
23.04.2014 19:05 Uhr von daguckstdu
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Wenigsten sind es noch ein paar, die wissen wohin Faschismus und Hitlerismus führen wird, dabei spielt die nackte Haut keine Rolle, denn fällt Europa, so wird es viel Nackte geben!
Kommentar ansehen
24.04.2014 09:34 Uhr von lateral
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Die sind so dumm. Wenn sie anti-faschistisch wären, müssten sie gegen alle Parteien, ja generell gegen jegliche Staatsformen demonstrieren.
Kommentar ansehen
26.04.2014 21:52 Uhr von Cnoto1
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ganze ist doch nur eine Meinungsäußerung.
Das ist DEMOKRATIE.
Oder habe ich da was falsch verstanden?
Habe ich was gegen rechts dann sage ich das, habe ich was gegen.... darf ich das sagen. Nur wir Deutschen sind so doof und verbieten das mal wieder. Links und Mitte gut ...
Rechts sooooo Böse. Wenn die Damen meinen es sagen zu müssen bitte, sollen sie es tun.
Kommentar ansehen
27.04.2014 08:19 Uhr von Rainer1962
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Allerbeste ist, daß die ganzen Weiber von einem Mann gesteuert werden, kam mal auf Arte oder Phönix. Der Finanziert die ganzen Aktionen und die dummen Weiber springen für den.

Ich Freue mich jetzt schon auf die ganzen Minusse von den Realitätsverweigeren.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?