23.04.14 11:23 Uhr
 105
 

Frössen: 14-Jährige wird bei Verkehrsunfall auf der B90 schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 90 zwischen Frössen und Saaldorf im Saale-Orla-Kreis (Thüringen) ist am gestrigen Dienstagabend eine 14-Jährige schwer verletzt worden.

Der Fahrer eines mit vier jungen Leuten besetzten Audi verlor die Kontrolle über seinen PKW, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Dabei wurde die 14-Jährige aus dem Fahrzeug geschleudert. Die anderen drei Insassen wurden nur leicht verletzt. An dem Audi entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Frössen
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?