23.04.14 11:32 Uhr
 413
 

Japan: Dieser Helm könnte die Navigation revolutionieren

Forscher der Universität von Osaka (Japan) haben einen Helm mit revolutionäreren Steuerungsoptionen entwickelt.

Motorrad- und Skifahrer sollen in der Lage sein, mit Hilfe der Zunge Anwendungen zu aktivieren. Beispielsweise könnten Skifahrer so in der Lage sein, die Geschwindigkeit abzulesen, ohne dass sie die Hände nutzen müssen.

Bei Tests mit Freiwilligen hatte man bei 300 Versuchen eine Erfolgsquote von 98 Prozent.Ein Pad mit 64 Drucksensorelementen erkannte die Bewegungen, die die Zunge an der Wange auslöste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Navigation, Helm
Quelle: www.newscientist.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb