23.04.14 09:28 Uhr
 4.225
 

Schwerer Schicksalsschlag für Bayern Münchens Jungprofi Pierre-Emile Hojbjerg

Bayern Münchens Jungprofi Pierre-Emile Hojbjerg wird nicht mit zum Champions-League Semifinal-Hinspiel zu Real Madrid reisen.

Der 17-jährige Däne hat einen sehr schweren Schicksalsschlag in der Familie zu verkraften.

Sein Vater verstarb an einem Krebsleiden. Hojbjerg ist bereits zu seiner Familie nach Dänemark geflogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tod, FC Bayern München, Pierre-Emile Höjberg, Schicksalsschlag
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2014 10:58 Uhr von ghostdog76
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
naja zum Glück ist er der einzige der einen Schicksalsschlag erlebt. Der Rest der Weltbevölkerung ist glückseelig
Kommentar ansehen
23.04.2014 11:29 Uhr von avengedsevenfold
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mein beileid, aber wer ist das üeberhaupt? Es wird so dargestellt als wür?e jetzt ribery oder lahm fehlen. :/
Kommentar ansehen
23.04.2014 12:41 Uhr von BigWoRm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tut mir leid für ihn aber wie schon schon geschrieben wurde, wirklich mitleid habe ich nicht.
auch ich habe schon familienangehörige durch krebs verloren, wie wahrscheinlich 90% aller familien.
ist scheiße aber man kann es nicht ändern

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?