23.04.14 09:20 Uhr
 295
 

Fußball/Champions League: Pep Guardiola hofft, dass Cristiano Ronaldo spielt

Pep Guardiola, Trainer des FC Bayern München, hat vor dem Champions League-Halbfinale gegen Real Madrid den Wunsch geäußert, dass Cristiano Ronaldo spielen sollte.

"Ich hoffe, dass Cristiano spielen wird, weil immer die besten Spieler in einem Halbfinale spielen sollten", so Guardiola. Wobei Ronaldo nicht der einzige Trumpf für Real Madrid sei. Schließlich gebe es noch Spieler wie Benzema oder Isco, so Guardiola weiter.

Unterdessen hat Guardiola noch eingestanden, dass seine Mannschaft nach dem frühen Gewinn der Meisterschaft den Fokus ein wenig verloren hätte. Allerdings sei im letzten Bundesligaspiel gegen Eintracht Braunschweig wieder eine Steigerung zu sehen gewesen, so Guardiola.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Champions League, Cristiano Ronaldo, Pep Guardiola
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Champions League 2018 nicht mehr im ZDF zu sehen
Fußball: Champions League bald nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen?
Fußball: Real Madrid steht im Finale der Champions League

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Champions League 2018 nicht mehr im ZDF zu sehen
Fußball: Champions League bald nur noch im Bezahlfernsehen zu sehen?
Fußball: Real Madrid steht im Finale der Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?