23.04.14 09:16 Uhr
 2.127
 

Südafrika: Elefanten torkeln alkoholisiert durch den Krüger National Park

Immer wieder beobachtet man im Krüger National Park vor allem junge Elefanten, die sich seltsam verhalten und teilweise nicht mehr laufen können. Sie torkeln alkoholisiert durch die Gegend.

Schuld daran ist das, was die Elefanten fressen: Früchte des Marula-Baumes, die vom Baum gefallen sind und gären.

Den darin enthaltenden Alkohol nehmen die Elefanten dann beim Verzehr auf.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: National, Südafrika, Park, National Park
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.04.2014 09:16 Uhr von sfmueller27
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Was im Artikel nicht erwähnt wird: Die beobachteten Rauschzustände der Tiere rühren viel eher von giftigen, in der Baumrinde lebenden Käferpuppen her. Die Früchte an sich enthalten wohl nicht genügend Alkohol um das beobachtete Verhalten auszulösen.
Kommentar ansehen
23.04.2014 09:19 Uhr von knuggels
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Die Meldung ist sowas von alt. Ich kann mich erinnern, dass wir in der Schule einen Film über Afrika gesehen haben indem das vorkam.
Kommentar ansehen
23.04.2014 09:52 Uhr von HeltEnig
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Elche machen das auch gerne :-)

http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
23.04.2014 11:03 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gab mal ´ne Doku auf Yotube (die ich leider nich mehr finde), die sich mit Drogenkonsum bei Tieren auseinandersetzt. Alkoholisierte Affen und Elefanten, Katzen berauscht von Katzenminze, Vögel die ihr Nest mit antiviralen und antibakteriellen Kräutern aufpeppen...gibt hinreichende Theorien, die davon ausgehen, dass wir Menschen die Wirkung von Alk bei den Tieren abgeschaut haben.
Die "News" ist so alt wie die Menschheit selbst -.-
Kommentar ansehen
23.04.2014 12:53 Uhr von PrinzAufLinse
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Eure zitierte Doku/ Reportage heisst ´Die Wüste lebt´. Ebenso so schenkelklopfrig ist ´Die lustige Welt der Tiere´. Viel wichtiger ist jedoch die Frage: Wo bekommen wir die "in der Baumrinde lebenden Käferpuppen" her? Bitte mit Angabe von Preis pro Stück und ab wann die Dynamik anfängt.
Kommentar ansehen
23.04.2014 18:47 Uhr von mibo73
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich meine mal ein Film gesehen zu haben, in dem die Tiere besoffen waren. Dort war es von den überreifen vergorenen Früchte.
Ich meine er wäre von Grzimeks gewesen.
Kommentar ansehen
23.04.2014 19:44 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Humpelstilzchen

Ja, schon. Die Frage ist nur, warum denken wir, dass wir sie beherrschen können? Oder sie verbessern können...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?