22.04.14 19:19 Uhr
 339
 

China: Polizei verhindert Zusammentreffen zwischen Sigmar Gabriel und Aktivist

Der Vizekanzler Sigmar Gabriel befindet sich derzeit auf China-Reise, wo er sich mit diversen Wirtschaftsvertretern trifft.

Dabei kam es zu einem Eklat, denn die Polizei hat ein Treffen des Bundeswirtschaftsministers und dem Bürgerrechtsaktivisten Mo Shaoping verhindert.

Diesem wurde gesagt, dass sein Treffen mit Gabriel "auf Anweisung von oben" nicht stattfinden werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, China, Sigmar Gabriel, Aktivist
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert, auch RTL-Zuschauer ernst zu nehmen
57-jähriger SPD-Chef Sigmar Gabriel und Ehefrau Anke erwarten zweites Kind
Sigmar Gabriel gibt Autobahnprivatisierungspläne auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2014 19:31 Uhr von kuno14
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
da hat ja mo shaoping echt glück gehabt.........
Kommentar ansehen
22.04.2014 20:44 Uhr von syndikatM
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
egal. dafür haben sich meine steuergelder gelohnt! weiter so sigi. als nächstes thailand, dann usa, dann mali, dann puff. lass es dir gut gehn, du fet** sa* !
Kommentar ansehen
22.04.2014 23:16 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joe wood
meinst du unseren kleinen dicken?
Kommentar ansehen
23.04.2014 09:14 Uhr von gugge01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun, da haben die Chinesischen Aktivisten ja noch mal glückgehabt .

Und da heißt es immer die chinesische Polizei würde nichts zum Schutz der Bevölkerung unternehmen!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD-Chef Sigmar Gabriel fordert, auch RTL-Zuschauer ernst zu nehmen
57-jähriger SPD-Chef Sigmar Gabriel und Ehefrau Anke erwarten zweites Kind
Sigmar Gabriel gibt Autobahnprivatisierungspläne auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?