22.04.14 17:10 Uhr
 136
 

China: Daimler und BYD präsentieren Elektroauto Denza

Daimler und BYD (Build your Dreams) haben zusammen in China ein Unternehmen gegründet. Der gemeinsame Konzern heißt Denza.

Auf der Auto China 2014 in Peking präsentierte jetzt der Denza-Konzern sein erstes Elektroauto. Der Denza soll im Herbst diesen Jahres auf den Markt kommen. Das Elektroauto soll eine Reichweite von 300 Kilometern haben.

"Unsere chinesischen Kunden bekommen mit dem Denza das sicherste, zuverlässigste und durchdachteste Elektroauto auf dem Markt", so Hubertus Troska, von der Daimler der für das China-Geschäft zuständig ist.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Daimler, Elektroauto, BYD
Quelle: www.motorvision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast
Medienmogul Rupert Murdoch will Facebook für Newsinhalte bezahlen lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2014 18:40 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tony d(a)enza?der deheime vordenker............

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Belgien: Diakon gesteht, bis zu 20 Menschen umgebracht zu haben
Wesel: Polizei liefert sich Verfolgungsjagd mit Rollstuhlfahrer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?