22.04.14 16:53 Uhr
 2.230
 

Lebensmittelunverträglichkeit: 30-Jährige kann kaum noch was essen

Seit rund drei Jahren leidet die 30 Jahre alte Laura L. (Name von der Redaktion geändert) unter einer Lebensmittelunverträglichkeit. Damals hatten sie eine große Portion Hüttenkäse gegessen und danach fingen die Probleme an.

"Es gibt keinen einzigen Tag, an dem es mir wirklich gut geht. Magen und Darm sind immer in meinen Gedanken. Ich kannte das nicht. Davor hatte ich noch nie mit Magen-Darm-Beschwerden zu kämpfen", so Laura L. Hoffnung geben ihr die Ärzte nicht.

Bei Laura L. stellte sich dann auch noch eine Fruktose-, eine Histamin- sowie eine Sorbitintoleranz ein. Sie trinkt stilles Wasser, Fenchel- bzw. Pfefferminztee und gelegentlich einen Espresso. Sie ernährt sich unter anderem von Zucchini, Möhren, Reis, Mais- und Dinkelmehl, Mandeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Allergie, Nahrung, Unverträglichkeit
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2014 17:03 Uhr von FraxinusExcelsior
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
"Lauras Geschichte beginnt im Juni 2011. Sie ist auf einer Hüttentour..."

Ah ja, also auf einer Tour von Toilette zu Toilette oder wie?

"...Dann habe ich eine recht große Portion Hüttenkäse gegessen"

Naja, der war wohl aus nicht pasteurisierter Milch gemacht - an sich nichts Schlimmes, aber für einen Stadtmenschen, dessen Körper nur sterile Lebensmittel kennt, kann das fatale Folgen haben - wie man sieht...
Kommentar ansehen
22.04.2014 17:58 Uhr von knuggels
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Statt Hüttenkäse auf einer Hüttentour hätte sie lieber Bergkäse auf einer Bergtour essen sollen. Sag ich immer wieder, aber mir hört ja keiner zu.
Kommentar ansehen
22.04.2014 22:17 Uhr von kuno14
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
na toll ich hab gicht.........
seit 20 jahren.......
und bin seit damals gelähmt,nicht immer, für die med assis.........
für die schlauen das eine hat mit dem anderen nichts zu tun......

[ nachträglich editiert von kuno14 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?