22.04.14 13:52 Uhr
 1.923
 

USA: Innovatives Spider Man Gadget verschießt Nylon

Ein Hobby-Entwickler hat ein neues Spider-Man Gadget entwickelt, mit dem sich echte Schnüre aus Nylon verschießen lassen.

Das Gadget funktioniert über einen elektromagnetischen Impuls, welcher einen Metall Haken aus dem Handgelenk katapultiert.

Der Haken bohrt sich in Styropor und via Knopfdruck kann man die Schnur aus Nylon wieder einfangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Gadget, Spider Man
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elizabeth Banks wurde als zu alt angesehen, um Mary Jane in "Spider Man" zu sein
Texas: Seltener Spiderman-Comic für mehr als 450.000 Dollar versteigert
Ursprüngliches Spiderman-Kostüm erinnerte Produzenten zu sehr an einen Porno

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2014 14:07 Uhr von erw
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Innovative Idee! Ein Haken wird an einer Schnur in eine Richtung geschossen und ein Mechanismus zieht die Schnur wieder zurück auf die Spindel! Zu sehen in jedem Spionenfilm seit 1950,
Kommentar ansehen
22.04.2014 19:25 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mithilfe von Heißkleber würde es auch an anderen Oberflächen haften :D
Kommentar ansehen
22.04.2014 19:36 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Übernehmen die auch eine Garantie dafür, dass der Haken stark genug ist, um sich selbst zusammen mit einer geretteten Person von Gebäude zu Gebäude zu hangeln?

Oh, Trendsderzukunft. Hab ich glatt überlesen.
Kommentar ansehen
22.04.2014 21:07 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In ein paar Wochen häufen sich dann die Meldungen von Leuten, die sich selbst erhängt, anderen ein Bein gestellt haben oder sonst wie zu Schaden gekommen sind. Toll...
Kommentar ansehen
23.04.2014 09:48 Uhr von jens3001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
erw:

Ja und? Du siehst auch schon Laserstrahlen, Warp-Geschwindigkeiten und Wurmlöcher seit den 50er,60er bzw. 70er Jahren und dennoch ist keines davon in der Form vorhanden, marktreif oder auch nur ansatzweise erforscht.

Als Gag ist diese "Gadget" (damit ist ein raffiniertes Spielzeug ohne echten Nutzen gemeint) sehr gut und witzig.
Kommentar ansehen
23.04.2014 10:54 Uhr von Xaardas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mal fernab, dass da jemand seiner Bastel-Leidenschaft nachgegangen ist.....hab ich das nicht wiedermal gestern bei 9gag oder memecenter gesehen?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elizabeth Banks wurde als zu alt angesehen, um Mary Jane in "Spider Man" zu sein
Texas: Seltener Spiderman-Comic für mehr als 450.000 Dollar versteigert
Ursprüngliches Spiderman-Kostüm erinnerte Produzenten zu sehr an einen Porno


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?