22.04.14 11:33 Uhr
 188
 

USA: "49ers"-Fans wollen keine Züge in den Farben der "Seattle Seahawks"

Die Bürger von San Francisco können sich in Zukunft auf neue Züge freuen, doch bereits jetzt gibt es ersten Ärger.

Obwohl diese erst im Jahr 2017 in Betrieb genommen werden sollen, sorgt die Farbauswahl der Sitze für Unmut unter den Fans des Footballteams der "49ers".

Die Sitze sollen die Farben grün und blau haben, dies sind die Vereinsfarben des Rivalen "Seattle Seahawks". Um dies zu verhindern hat man mittlerweile sogar eine Online-Petition gegen die Farbauswahl gestartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Zug, Farbe, Petition, Sitz
Quelle: blog.seattlepi.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2014 21:04 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frisco, Kalifornien, Seattle weit im Norden, Staat Washington. Hab jetzt keine Karte zur Hand, aber Lokalrivalen? Oder wurden die Seahawks etwa nach Kalifornien verkauft? Wohl eher sowas wie Bayern und Dortmund!

In der Quelle steht auch "Chief Rival" seit wann heist das "Lokalrivale"?

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
22.04.2014 21:10 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reicht wohl bei denen, dass die beide an der Pazifik-Seite liegen ôo
Kommentar ansehen
22.04.2014 22:03 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Grandmaster: Ne, Checker hat entweder die Quelle nicht angesehen oder kann kein Englisch....
Kommentar ansehen
23.04.2014 13:10 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SN-Team, euch versteh einer... Eine lustig formulierte, aber inhaltlich richtige News (Der Brillenklau) muß korrigiert werden, damit es nicht peinlich wirkt. Aber die TATSACHE, daß Seattle und Frisco fast 1000 km auseinanderliegen und somit schlichtweg keine Lokalrivalen sein können, obwohl inhaltlich falsch, wird NICHT geändert?

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?