22.04.14 11:16 Uhr
 1.298
 

Energieeinsparung auf der Erde: Kosmetikfirma will den Mond heller machen

Ein etwas ungewöhnliches Vorhaben hat sich jetzt ein Kosmetik-Unternehmen vorgenommen. Man weiß allerdings nicht, ob die Firma es ernst meint, oder ob es nur ein Marketing-Gag ist.

Jedenfalls will man den Mond heller machen, um auf der Erde Energie zu sparen. Dazu soll bis 2020 ein Rover auf den Mond geschickt werden. Eine Fläche von der Größe der Schweiz soll dann mit Materialien, die auf dem Mond vorkommen, in eine reflektierende Fläche umgewandelt werden.

Die Größe dieser Fläche soll dann ausreichen, um die anvisierte Energie auf der Erde einzusparen. Angeblich haben Investoren bisher schon 52.000.000 US-Dollar für das Projekt zur Verfügung gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Energie, Firma, Erde, Mond, Kosmetik
Quelle: www.unexplained-mysteries.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2014 11:33 Uhr von MaxPower24
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
So eine gequirlte Kacke... wenn die den Mond hellen machen hat das negative Folgen für die Tierwelt... wer denkt sich so einen Hoax aus?
Kommentar ansehen