22.04.14 09:45 Uhr
 962
 

Fußball/HSV: Laut Sergej Barbarez erhält der Klub nun die Quittung

Laut dem ehemaligen Spieler des Hamburger SV, Sergej Barbarez, liegen die Versäumnisse des Vereins in der Vergangenheit.

"Die Misere liegt schon länger zurück als diese Saison. Das ist jetzt die Quittung", sagte Barbarez.

Viele Gründe hätten für den Absturz des Vereins gesorgt. Zu viele Trainer und Sportchefs, verfehlte Transferpolitik und die Unruhe im Verein seien schuld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Klub, Quittung, Sergej Barbarez
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2014 09:57 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Es gibt derzeit kein Verein der 4-5 Jahre in der 2. oder 3. Liga nötiger hat....
Kommentar ansehen
22.04.2014 12:30 Uhr von Ich_denke_erst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die steigen nicht ab - Nürnberg und Braunschweig steigen ab - der HSV gewinnt die Relegationsspiele und das Theater geht ein Jahr weiter.
Kommentar ansehen
22.04.2014 13:19 Uhr von Schnulli007
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Sekt steht kalt und wird geköpft, wenn dieser Drecks-Verein endlich absteigt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?