22.04.14 09:32 Uhr
 212
 

Eva Mendes mag keine zu enge Kleidung - Kleider sollen ihre Rundungen umschmeicheln

Hollywood-Star Eva Mendes mag es nicht, ihre Figur in engen Kleidern zu zeigen.

"Es ist nicht so, dass ich gegen körperbetonte Kleidung bin. Ich habe sie auf dem roten Teppich oder zum Ausgehen getragen. Aber wenn ich darin fotografiert werde, bereue ich es jedes Mal", so die 40-Jährige gegenüber "Flare".

Mendes bevorzugt deshalb Kleidung, die ihre Rundungen umschmeicheln, statt zu viel von ihnen zu zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kleidung, Eva Mendes, Kleider
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.04.2014 09:42 Uhr von L30N
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat die Frau,
es gibt genug Fotos von "Presswürstchen"
Die Pallette ist breit gefächert, von "Klappergestell" bis "Rubensfrau" jeder sollte das machen, was ihm gefällt, auch wenn es nicht gleich jedem in seinen Zeitgeschmack passt.
Und sind wir mal ehrlich, wenn wir morgens in den Spiegel schauen, gefällt uns das uns gegenüber auch nicht immer so ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?