21.04.14 14:19 Uhr
 2.801
 

Nach 25 Jahren Gameboy: Nintendo in der Krise

Nintendos Gameboy feiert seinen 25. Geburtstag (ShortNews berichtete). Doch so richtig Grund zum Feiern gibt es bei Nintendo nicht. Analysten sehen das Unternehmen in der Krise.

So habe der Videospielgigant die Ära der Smartphones verschlafen. Man zehre nur noch von alten Marken wie "Super Mario".

Doch Nintendo hat schon des öfteren andere Wege eingeschlagen als die Konkurrenz. Und das mit Erfolg. Oft genug konnte man mit Konsolen den Markt und die Kunden positiv überraschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: senden
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krise, Nintendo, Gameboy
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2014 14:38 Uhr von jschling
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Ära der Smartphones und Smartphones"

also das ist eindeutig doppelt, da müssen wir leider einen abziehen.
liesst man sich heute überhaupt nicht mehr durch was man da so schreibt ? anders ist das kaum zu erklären :-(
Kommentar ansehen
21.04.2014 14:52 Uhr von blaupunkt123
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich mag Nintendo.

Manche Spiele sind aber eindeutig zu überteuert.

Es muss wirklich nicht sein, dass man solche kleinen Zwischenspiele für 40 Euro verkauft.
Kommentar ansehen
21.04.2014 16:17 Uhr von Sir-Pumperlot
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Es fehlt leider an Innovation. Klar Super Mario und Zelda waren toll, Pokemon fand ich persönlich auch spaßig. Die Wii hat durch Ihre Controller die Leute vom Sofa zwischen Sofa und TV gebracht, sicherlich ein wichtiger Schritt, aber das wars auch schon fast. Der Personenkreis ist somit relativ begrenzt, was sich auf die Verkaufszahlen auswirkt. Bei neuen aktuellen hit hingt Nintendo der Konkurenz, vorallem Sony weit hinterher.
Kommentar ansehen
21.04.2014 16:56 Uhr von sasuke1
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man auch mal Spiele für Erwachsende anbieten,klar gibt es welche aber überall wird nur nen neues Mario (das gefühlte 1000te)oder irgendwelche Spiele für Kinder angeboten.Damals hat Kind hatte man seinen Spass vielleicht auch jetzt noch aber ich will mit meiner Konsole/Handheld auch andere Spiele spielen die meiner Altersklasse ensprechen.
Kommentar ansehen
21.04.2014 17:52 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
glaube ich werd den mal meine Idee schreiben^^ habe ich schon bei anderen Nintendosachen auch schon mal geschrieben.
Kommentar ansehen
21.04.2014 18:18 Uhr von mymomo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@sasuke...
nun, mit der wiiU ist man solche wege gegangen... da gibt es auch spiele die sich eindeutig an erwachsene richten...

zombie u, mass effect, assassins creed, need 4 speed...

dank der grafik (ich würde sagen zumindest ein ticken besser als die einer xb360 und ps3) sehen die auch noch wirklich überzeugend aus...

ich habe derzeit eine wii u und eine ps4 zuhause und mehr spielspaß habe ich mit der wii u... ist mir wirklich ein rätsel, warum diese so links liegen gelassen wird von den kunden... sie zählt ja als flopp, was ich so gar nicht unterstreichen kann...

leider aber ist das auch der wenigen spiele zu verdanken... dafür sind aber eine ganze menge wirklich toller spiele dabei... neben den typischen nintendotiteln - halt mario etc, gibt es aber auch die einen oder anderen guten titel die die wii u zu bieten hat...

für mich ist nintendo aber dennoch gleichzusetzen mit spielen die einfach laune machen... drum freu ich mich schon tierisch auf das neue mariokart... wird sicher wieder nen knaller...
Kommentar ansehen
21.04.2014 18:39 Uhr von jackblackstone
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
letztens erst kamen diesbezüglich zahlen raus....
...selbst wenn sie ab heute fast keine konsole und kein spiel verkaufen könnten können sie locker bis 2080 durchharren nur mit dem was sie zu seite gelegt haben und durch lizensen.
seeelbst wenn das zu knapp wird, können sie noch ihre top franchise abtreten... wofür andere firmen locker mehrere milliarden zahlen würden.
also alles noch im grünen bereich bei nintendo, wo andere firmen das ganze geld was sie verdient haben verschleudern, hat nintendo gespart für schlechte zeiten, echt vorbildlich :)
Kommentar ansehen
21.04.2014 20:27 Uhr von neisi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Wii war toll, aber dann kam nix mehr, der 3D-Effekt vom DS macht nur die Augen kaputt und die alten Titel werden nur noch mit absurden Rätseln gefüllt für die mir meine Zeit zu schade ist.
Kommentar ansehen
21.04.2014 20:56 Uhr von Vanger72
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nachdem Nintendo für das N64 alles Mögliche angekündigt und dann wieder gecancelt hatte, habe ich die Finger von der Marke gelassen. Letztes Jahr wollte ich Nintendo dann noch mal eine Chance geben und habe mir einen 3DS XL gekauft. Und weas machen die? Stellen einen Dienst nach dem anderen innerhalb kürzester Zeit einfach ein (Hotspot-Funktion, Mail-Dienst, Videos und Online-spiele-Funktion für diverse Spiele. Da müssen die sich nicht wundern, wenn die Leute wegbleiben. Große Versprechungen machen und dann alles einfach fallen lassen - Das ist Nintendo!
Kommentar ansehen
21.04.2014 22:25 Uhr von tabtab
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich erinnere mich noch wie ich auf dem NES das erste Super Mario wochenlang gespielt habe. Jetzt auf der WII U hatte ich das aktuelle Super Mario U nach nichtmal 2 Tagen komplett durchgespielt. Mit beiden Charakteren! Da sind einfach die Preise für die Spiele viel zu hoch. Und dann die Sache: eine Konsole rausbringen, wofür es ewig keine Spielauswahl gibt. Damit versauen die es sich doch selbst. Ebenso das Art Academy! Keine Lessons dabei. Man hat also nur ein Blatt Papier und diverse Stifte zum Kritzeln und hochladen. Dafür Geld zu verlangen ist unmöglich.
Kommentar ansehen
22.04.2014 01:51 Uhr von MR.Minus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
es gibt eine einfache erkärung zu viele konsolen auf dem markt wer braucht den soviele konsolen die kunden haben den überblick verloren.
Kommentar ansehen
22.04.2014 07:58 Uhr von phiLue
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@MR.Minus
Bei 3 Konsolen kann man doch noch nicht wirklich dien Überblick verlieren, oder? Die Ouya usw. jetzt mal nicht mitgezählt, denn davon hat kaum einer was mitbekommen....

Und was in der News steht mit "Ära der Smartphones". Da kann man nur zum Glück sagen "Zum Glück hat Nintendo die Smartphones verpasst!". Ich möchte keine unschönen Smartphone Spiele von Nintendo spielen, des Weiteren kenne ich auch keine krass guten Spiele von Sony oder Microsoft fürs Smartphones.

Nintendos Problem hat mit der Wii angefangen... zu viele Casual Games rausgebracht, zu viele der alten Marken vercasualisiert, zum Erscheinen einer Konsole kaum Spieleasuwahl, von der Leistung deutlich unter der, der anderen Konsolen von Microsoft und Sony innerhalb der Konsoloengeneration usw.

Damit macht man sich auf lange Sicht keine Freunde! Die meißten Familien haben jetzt eine Wii und haben dort ihre Familienspiele usw. das reicht denen. Familien sind nicht unbedingt das Klientel welche sich immer die aktuellste Konsole kaufen.
Kommentar ansehen
22.04.2014 13:57 Uhr von jackblackstone
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Vanger72
das waren nur support funktionen für DS spiele für 3DS titel ist alles noch beim alten!
und den DS gibts ja nun mal schon ne ewigkeit, da ists normal dass es irgendwann abgeschaltet wird, für die 3DS wird aktuell sogar ausgebaut
also laber kein müll -.-


@tabtab
ich bezweifle stark, dass du das NES mario wochen lang gespielt hast! das spiel konnte man innerhalb 1-2 std durchspielen, darauf war es auch ausgelegt, kein speichern kein gar nix. komplettes arcade game wos nur um punkte sammeln ging!

@ MR.Minus
früher gabs nintendo, sony und sega... heute gibts nintendo, sony und microsoft. wenn man da den überblick verliert .... :/

@neisi
keiner zwingt dich zum 3D effekt, es gibt ja auch den 2DS oder du schaltest einfach 3D aus.


versteh euch nicht, wenn ich mir die metascore tabellen anschau, hat nintendo in den letzten jahren echt einige top titel raus gebracht....

[ nachträglich editiert von jackblackstone ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?