21.04.14 10:25 Uhr
 433
 

Großbritannien: Der Versuch, Futter zu stehlen ging für dieses Eichhörnchen schief

Ein Eichhörnchen war auf Nahrungssuche und entdeckte eine Futtervorrichtung, die für Vögel vorgesehen ist.

Das Behältnis war bereits fast leer, dennoch ließ es sich der Nager nicht nehmen, die letzten Reste vom Boden zu ergattern.

Beim Versuch, kopfüber in den Behälter einzutauchen blieb das Eichhörnchen stecken. Es wurde nicht bekannt, wie es ihm gelang, wieder aus der Futterstelle zu entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Diebstahl, Versuch, Futter, Eichhörnchen
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf