21.04.14 10:25 Uhr
 437
 

Großbritannien: Der Versuch, Futter zu stehlen ging für dieses Eichhörnchen schief

Ein Eichhörnchen war auf Nahrungssuche und entdeckte eine Futtervorrichtung, die für Vögel vorgesehen ist.

Das Behältnis war bereits fast leer, dennoch ließ es sich der Nager nicht nehmen, die letzten Reste vom Boden zu ergattern.

Beim Versuch, kopfüber in den Behälter einzutauchen blieb das Eichhörnchen stecken. Es wurde nicht bekannt, wie es ihm gelang, wieder aus der Futterstelle zu entkommen.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Diebstahl, Versuch, Futter, Eichhörnchen
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2014 12:13 Uhr von Rechargeable
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und wo ist das passiert, dieses Unlustige Bild ??
Kommentar ansehen
22.04.2014 19:53 Uhr von AffeMitZeitung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oho, irgendwie sieht es nicht mehr so frisch aus.
Armes Hörnchen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?