21.04.14 10:03 Uhr
 13.717
 

USA: Lehrer wird wegen "Game of Thrones"-Shirt seiner Tochter freigestellt

Weil er ein Foto von seiner Tochter veröffentlichte, auf dem sie ein Shirt der Fernsehserie "Game of Thrones" trägt, darf ein Professor in den USA nicht mehr unterrichten.

Die Schulverwaltung kannte die beliebte Serie offenbar nicht und glaubte daran, dass der Spruch auf dem Hemd eine Androhung eines Schulmassakers darstellte.

Nach der Veröffentlichung des Bildes wurde der Lehrer für Kunst und Animation zu einer Befragung einbestellt. Dann wurde er suspendiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Tochter, Lehrer, Shirt, Game of Thrones, Suspendierung
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2014 10:17 Uhr von Borgir
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Game of Thrones als Androhung eines Massakers? Hä?
Kommentar ansehen
21.04.2014 10:30 Uhr von kingoftf
 
+65 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte die ein Reklame-T-Shirt von Smith&Wesson getragen, wäre alles ok gewesen
Kommentar ansehen
21.04.2014 10:31 Uhr von Fred_Flintstone
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Die haben doch Recht. So ein böses T-Shirt aber auch. Gut, dass die Eltern, die ihre Kinder zur Schule fahren alle bewaffnet sind! So können sie ihre Kinder wenigstens vor solchen Freaks beschützen.
Kommentar ansehen
21.04.2014 11:29 Uhr von grandmasterchef
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das shirt einer tochter, gibt also einen kausalen zusammenhang zum prof - das jener freigestellt werden muss. ahja...Ô_ô
Kommentar ansehen
21.04.2014 11:34 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Pünktlich zum 15 jährigen kommt mal wieder die mahnende gesellschaftskeule.

rip REBvoDKa
Kommentar ansehen
21.04.2014 12:57 Uhr von Marco Werner
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt ganz danach,als sitzt in der Schulverwaltung mal wieder die graue Emminenz von der Kukident-Fraktion: Keine Ahnung vom modernen Leben, aber ungeprüft ein Urteil fällen. Das sind solche Typen,die auch allen Grnstes glauben,daß sich 16jährige noch die Klamotten von Mami und Papi rauslegen lassen. Ist aber kein amerikanisches Problem ansich, das dürfte auch in anderen Ländern nicht so sehr viel anders sein.
Kommentar ansehen
21.04.2014 13:15 Uhr von dommen
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Auf andächtelig, weltbildtechnische Selbstkonsistenz fixierte, verchristelte, wertlose Untermenschen. Man sollte Sie an die Wand stellen und erschiessen
Kommentar ansehen
21.04.2014 15:07 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Murica!

@zrrk
Für Leute die ihre WebAdresse bei Google eingeben vielleicht. Jeder halbwegs intelligente wird schon wissen was sich hinter Animation verbirgt.
Kommentar ansehen
21.04.2014 15:29 Uhr von WasZumGeier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Agnostika weiß natürlich alles besser, nur wir nicht. Blöde Menschen gibt es ja nicht, LOL!
Kommentar ansehen
21.04.2014 15:45 Uhr von StraßenKind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Land of the free...
Kommentar ansehen
21.04.2014 18:27 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn nun, Lehrer oder Professor? Zu einer genaueren Beschreibung des Orts hat es nicht gereicht?
Kommentar ansehen
21.04.2014 19:08 Uhr von Wurstachim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Benni-88 hat keine -1 ich hab mich verklickt -,- warum kann man das nicht rückgängig machen...
Kommentar ansehen
21.04.2014 21:15 Uhr von Elto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
We all living in America, Amerika ist wunderbar :D
Kommentar ansehen
21.04.2014 22:00 Uhr von Wolfskind.eXe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe bereits vor 5 Jahren oder mehr in dokumentativen Beiträgen davon gehört das man an Colleges prinzipiell als verdächtig gilt wenn man keine modernen, hellen Klamotten trägt. Also wer mit einem schwarzen T-Shirt einer Metalband in die Schule kommt hat da schon teilweise echt schlechte Karten. Ich denke mal so richtiges Gothik kann man eh komplett vergessen. Da wird man bestimmt in "Notwehr" vom Lehrer erschossen oder so. Wer weiß das schon. Aber neu ist das nicht. Wie viele Schulen soetwas betrifft weiß ich nicht. Müsste man mal nach suchen. Ist aber bestimmt kein Einzelfall diese Story

@ Agonist: Alles Okay? Oder gehts dir nicht gut?
Den Eindrück erweckst du jedenfalls .. Naja, Gute Besserung ;)

[ nachträglich editiert von Wolfskind.eXe ]
Kommentar ansehen
22.04.2014 10:21 Uhr von Maedy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ist es mittlerweile auch nicht besser. Aus Verunsicherung heraus werden blöde Sprüche zu einer Ankündigung eines Amoklaufs während gleichzeitig körperliche Angriffe von der Schule so gewertet werden,dass das Opfer und dessen Eltern gefälligst nicht zur Polizei rennen sollen um den Schläger anzuzeigen,weil der ja eine schlechte Kindheit hat.
Kommentar ansehen
22.04.2014 12:55 Uhr von calcifer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
An sich nix neues.. und ja sowas gibt es auch Hier im Land!!
Mir wollte, zu meiner Schulzeit, eine Lehrerin auch auch verbitten T-Shirts gewisser Metal Bands zu tragen nur weil da auf Englich(was hier im land eh kaum einer wirklich gut beherrscht und 12-16j schulkinder, trotz Englich unterschircht kaum verstehen) "böse und Gewalttätige" dinge drauf standen.
Zudem dachten an der schule damals einige Lehrer, nur weil überwiegend Dunke kleidung trug/tage ,Metal Shirts trage, als Junge/Mann längere haare hab, und eben Metal und Gothic höre ich würde "einen Amoklauf"planen und fragen mich sogar ganz offen auf Ausflügen und so wann ich den sowas machen würde...meine antwart damals mit ca 16j war ein kurzes und knappes leicht sarkastisches.Keine Ahnung!
Und das ganze erlebte ich Real mitten in Deutschland vor etwas über 10jahren...somit ist die News für mich nix groß neues und Lehler gibt es eben Überall!

Aber es stimmt schon das man "solche vorfälle" überwiegend aus den USA hört
Kommentar ansehen
23.04.2014 10:19 Uhr von jo-28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
T-Shirts sind schuld an der Verrohung unserer Jugend, sofort verbieten das Teufelszeug.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"
Wird neue HBO-Serie "Westworld" genauso erfolgreich wie "Game of Thrones"?
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?