21.04.14 10:01 Uhr
 1.001
 

"Zum Kotzen": Pyro-Wahnsinn in Saloniki sorgt für Diskussionen unter Fußballfans

Unzählige bengalische Feuer brannten auf den Rängen vor der Partie zwischen PAOK Saloniki und Olympiakos Piräus. Die Vorfälle am vergangenen Dienstag im Halbfinale des griechischen Pokals sorgen europaweit für Diskussionen unter den Fußballfans, da Pyro-Technik in den Stadien als kontrovers gesehen wird.

An der Aktion und dem Video von den bengalischen Feuern im Stadion, das im Internet die Runde macht, erfreut sich nicht jeder. Die griechischen Sportjournalisten fanden deutliche Worte: "Zum Kotzen", "Widerlich" und "Zum Erbrechen".

Salonikis Co-Trainer Joti Stamatopoulos erklärte gegenüber dem "Kölner Stadtanzeiger", dass die griechischen Anhänger sehr eigen seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Griechenland, Diskussion, Pyrotechnik, Olympiakos Piräus, PAOK Saloniki
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2014 11:33 Uhr von FredDurst82
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Einfach alle Mannschaften, bei denen das passiert, aus den europäischen Wettbewerben ausschließen - sollten sie daran nicht teilnehmen, aus dem nationalen Pokal ausschließen - entweder lernen es die "Fans" dann oder der Verein führt endlich vernünftige Kontrollen durch.

Versteht mich net falsch, ich halte nix von dieser "Fussball ist eine Sache für die Familie"-Kacke, die immer angepriesen wird, das ist mir völlig egal, aber für mich halt das Abfackeln an jeder Stelle einfach nix mit Stimmung zu tun, find das einfach nur absolut bescheuert und dumm. Mir kann auch keiner sagen, dass ein normaldenkender Mensch jemals auf die Idee kommen würde, son Bengalo im Stadion abzufackeln, die sind einfach alle dumm, net mehr, net weniger.
Kommentar ansehen
21.04.2014 12:06 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Nix zu fressen, unser Geld wollen, aber so extrem Pyro abbrennen können...

Um mal bissl Stammtisch hier reinzubringen ;-)
Kommentar ansehen
21.04.2014 12:42 Uhr von Smashpottklaus
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.04.2014 15:19 Uhr von TeKILLA100101
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Smashpottklaus

Ja das wurde irgendwann einfach mal zur Fankultur erklärt! Ist ja nicht so, dass es das seit Anbeginn des Fußballs schon gab...

Und ob da weniger verletzt worden sind sei mal dahingestellt. Ich behaupte nun einfach das Gegenteil, auch ohne Beweise oder irgendwelche stichhaltigen Argumente... Es wurden viel mehr verletzt als wenn die Polizei mit Pfefferspray gekommen wäre...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?