20.04.14 17:35 Uhr
 48
 

Fußball/2. Bundesliga: VfR Aalen und FC Ingolstadt 04 so gut wie gesichert

Am Ostersonntag trennten sich die Fußball-Zweitligisten VfR Aalen und FC Ingolstadt 04 torlos. 6.029 Zuschauer waren am 31. Spieltag in das Aalener Stadion gekommen.

Caiuby (Ingolstadt) sah in der 74. Minute nach mehrfachem Foulspiel Gelb-Rot und Danilo (ebenfalls Ingolstadt) sah in der Nachspielzeit (90.+3) die Rote Karte (Tätlichkeit).

Beide Vereine haben damit den Klassenerhalt so gut wie sicher. Aalen steht derzeit auf Platz zwölf und Ingolstadt liegt nur einen Platz dahinter. Zu Rang 16 hat man sieben bzw. sechs Zähler Vorsprung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Ingolstadt, FC Ingolstadt, VfR Aalen, Aalen, FC Ingolstadt 04
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?