20.04.14 14:55 Uhr
 1.508
 

Minnesota: Pfarrer hält Mädchen für Sexkult jahrelang in Scheune fest

Wie die Polizei von Minneapolis (Minnesota, USA) berichtet, befindet sich ein Pfarrer der amerikanischen Kirche "River Road Fellowship" momentan auf der Flucht, nachdem bekannt wurde, dass er mehrere Mädchen jahrelang für einen Sexkult in einer Scheune festhielt.

Zwei Mädchen hatten Anfang dieser Woche ausgesagt, dass sie im Alter von zwölf und 13 Jahren von ihren Eltern an den Anführer des Kults übergeben, für mehr als zehn Jahre festgehalten und in besagter Scheune bis zu 59 Mal von verschiedenen Kultmitgliedern vergewaltigt wurden.

Nach Angaben der Opfer befanden sich zu diesem Zeitpunkt noch mindestens zehn weitere Frauen in der Gewalt der Peiniger. Anscheinend wussten die Eltern der Mädchen über den Pfarrer Bescheid und akzeptierten stillschweigend den sexuellen Missbrauch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Vergewaltigung, Pfarrer, Sexueller Missbrauch, Kult, Scheune, Minnesota
Quelle: www.rawstory.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2014 16:31 Uhr von kuno14
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
naja,in europa stehen die herren auf jungen..............

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell
Offenbach: Sexueller Missbrauch einer Frau? - Fahndungsfoto veröffentlicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?