20.04.14 10:26 Uhr
 1.577
 

Er ist wieder da: Toyota bringt den Corolla wieder nach Deutschland

Neben dem Auris als Schrägheck und Kombi bringt der Autobauer Toyota nun den Corolla als ergänzendes Stufenheck wieder nach Deutschland.

Der Einstieg für die Limousine beginnt bei 18.400 Euro. Dafür gibt es den Basis-Benziner mit 99 PS.

Die Stufenhecklimousine gilt bei uns in Deutschland allerdings als Nischenfahrzeug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Toyota, Corolla
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2014 17:55 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dafür gibts den IQ nimmer^^

Beim Golf Jetta ist quasi das gleiche nur das der Jetta eine Limousine ist. Aber noch billiger sein sollte als ein Passat.

Bin ja selber eher für Kombis, aber gestern den neuen Oktavia Limousine von meinen Onkel angeguckt, das Ding hat auch so ohne Ende platz und einen großen Kofferaum.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?