20.04.14 10:15 Uhr
 9.089
 

England: Originelle Idee eines Gastwirtes sorgt für Diskussionen

Ein Gastwirt aus Hackney (England) hatte eine originelle Idee, die unter seinen Gästen für reichlich Gesprächsstoff sorgt.

Er kaufte bei Ebay für rund 1.800 Euro einen Verkaufsautomaten und befüllte diesen mit Bierflaschen und Dosen. Rund 40 verschiedene Sorten aus England und den USA sind nun für die Kunden seines Pubs "The Fox" verfügbar.

Der 31-Jährige sagte, einige seiner Kunden würden den Automaten hassen, andere würden die Idee gut finden. Er plane aber nicht, sein Personal durch Automaten zu ersetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Bier, Idee, Automat, Pub
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2014 12:18 Uhr von muhkuh27
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Ich weiß nur, dass man in Deutschland keinen Alkohol in Automaten verkaufen darf. Wie das wohl in England ist?
Kommentar ansehen
20.04.2014 17:22 Uhr von GulMacet
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
...wer geht denn in eine Kneipe um Dosenbier zu trinken ?
Kommentar ansehen
20.04.2014 20:54 Uhr von BHuxol
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@muhkuh27
Wie kommst du denn auf den Blödsinn?
Ich habe mir eben noch ein Bier aus dem Automaten gezogen.
Nur Branntwein oder branntweinhaltige Getränke dürfen nicht in Automaten verkauft werden.
Kommentar ansehen
20.04.2014 21:33 Uhr von heinzinger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@GulMacet

Engländer ;-)
Kommentar ansehen
21.04.2014 01:34 Uhr von PrinzAufLinse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Rund 40 verschiedene Sorten aus England und den USA" Kein Alarm. Sie saufen uns nicht unser dt. Bier weg. Das wär der eigentliche Skandal.
Kommentar ansehen
21.04.2014 07:47 Uhr von sodaspace
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich dachte mir schon immer,warum man in discotheken und kneipen nicht bierautomaten aufstellt.sparste personal und die leute müssen nicht warten.berboten ist das nicht.einfach mit ec karte wie bei kippen automaten.
Kommentar ansehen
21.04.2014 12:13 Uhr von Charmy1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
All die verschiedenen ausgefallenen Biere im Automaten gibt es hinter der Theke nicht.
Macht schon irgendwie Sinn.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Linksradikale verprügeln aus Versehen Linke
Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?