20.04.14 10:10 Uhr
 3.288
 

China: Tierische Rache am ehemaligen Arbeitgeber

Ein chinesischer Bauunternehmer rächte sich auf tierische Art an seinem früheren Arbeitgeber.

Dieser soll ihm noch rund 360 Euro geschuldet haben, daher organisierte der 60-Jährige 1.130 lebende Entenküken und ließ diese an die Adresse seines ehemaligen Chefs liefern.

Er gab vor, dieser würde die Lieferung bei Erhalt bezahlen. Dies war natürlich nicht der Fall und die Polizei musste einschreiten. Am Ende musste der rachsüchtige Mann dann selbst für die Lieferkosten aufkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Rache, Arbeitgeber, Küken
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2014 10:11 Uhr von blade31
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Weil ihm Geld fehlt gibt er unmengen Geld aus

Klasse

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?