20.04.14 09:53 Uhr
 81
 

Fußball: Granit Xhaka über rote Karte - Schiri sollte nicht mehr pfeifen

In der Partie gegen den SC Freiburg sah Borussia Mönchengladbachs Spieler Granit Xhaka die Ampelkarte. Darüber war der Schweizer Nationalspieler ziemlich verärgert.

"Wenn man da Gelb-Rot gibt, hat der Schiedsrichter in der Bundesliga nichts zu suchen. Er sollte nicht mehr pfeifen. Ich fühle mich verschaukelt", sagte Xhaka.

Borussia Mönchengladbachs Coach Lucien Favre und auch Spielführer Filip Daems dagegen hatten kritische Worte für Xhaka. Wenn man schon verwarnt sei, dann sollte man bei seinen Aktionen vorsichtiger sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Karte, Schiedsrichter, Borussia Mönchengladbach, Granit Xhaka
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?