20.04.14 09:09 Uhr
 85
 

Fußball/1. Bundesliga: Bundesliga-Dino Hamburger SV kommt dem Abstieg immer näher

Am gestrigen Samstagnachmittag verlor in der ersten Fußball-Bundesliga der Bundesliga-Dino Hamburger SV gegen den VfL Wolfsburg mit 1:3 (0:2). Damit ist der HSV dem Abstieg wieder ein Stück näher gekommen.

Schon gleich zum Beginn der Partie gingen die Gäste durch Ivan Perisic (2. Minute) in Führung. Drei Minuten vor dem Pausenpfiff erhöhte Kevin de Bruyne auf 2:0.

Ivica Olic, der früher beim HSV spielte, sorgte in der 49. Minute für das 3:0 zu Gunsten der Gäste. Ivo Ilicevic (58.) erzielte den Treffer für die Gastgeber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hamburger SV, VfL Wolfsburg, Abstieg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson
Fußball/Hamburger SV: Rekord-Ablösesumme für Filip Kostic kein Problem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2014 09:49 Uhr von keckboxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dinosaurier sterben nunmal aus. Das hat uns die Geschichte gelehrt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson
Fußball/Hamburger SV: Rekord-Ablösesumme für Filip Kostic kein Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?