20.04.14 10:42 Uhr
 1.190
 

Ostereiersuchen war gestern: So funktioniert echter Ostersex

Heute ist Ostersonntag. Doch statt des klassischen Brauches, Ostereier zu suchen, kann man als Pärchen das Ostereiersuchen auch anders interpretieren.

So empfiehlt die "Bild" beispielsweise, dass sie statt Ostereier seine Hoden sucht. Nachdem sie seine "Eier" gefunden hat, wird empfohlen, nicht mit dem klassischen Ostereiermalen weiterzumachen.

Stattdessen sollte sie Nutella oder Sahne nehmen und damit seine "Eier" liebevoll bemalen. Wenn man außerdem als Mann ein ausgefallenes Geschenk für die Frau an Ostern sucht, empfiehlt sich außerdem ein Vibrator, der aussieht wie ein Ei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Ei, Ostern, Bunny
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Eltern werden immer dreister": Schüler schwänzen zu Schulende wegen Flügen
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2014 10:46 Uhr von architeutes
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Oder man treibt es mit den Osterhasen .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?