19.04.14 20:47 Uhr
 1.036
 

Formel 1: Dan Fallows Verpflichtung von Red Bull sorgt bei McLaren für Wirbel

Red Bull gab Anfang April bekannt, dass Dan Fallows der neue Aerodynamik-Chef von Red Bull werden soll (ShortNews berichtete).

Das passt jedoch dem Formel-1-Team McLaren gar nicht. Eigentlich wollte McLaren Fallows als Aerodynamik-Chef verpflichten. Doch dazu kam es nicht, weil sich Fallows für Red Bull entschieden hat, obwohl Fallows laut Ron Dennis von McLaren bereits einen Vertrag bei McLaren unterschrieben hat.

Daher bezeichnete er Red Bulls Werbeverhalten um Fallows als "komplett inakzeptabel" und unfair. "Leider ist es jetzt wahrscheinlich, dass McLaren keine Alternative bleibt, als ein Gericht mit dem Thema zu beschäftigen", erklärte Dennis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, McLaren, Verpflichtung, Wirbel, Red Bull
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2014 00:02 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hatten 5 mios mehr bieten sollen............

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?