19.04.14 20:33 Uhr
 349
 

Wien: Mann übergoss sich mit Brennbarem und zündete sich an

Auf dem Heldenplatz in Wien hatte sich ein 51-Jähriger mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und dann angezündet. Den Vorfall hatten Passanten mit angesehen, ebenso auch Polizisten, die das Feuer zu ersticken suchten.

Wie der "Kurier" online gemeldet hatte, wurde der verletzte Mann mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht.

Warum sich der Mann angezündet hat, ist derzeit unklar. Es könne ein politisch motivierter Grund oder eine geistige Verwirrtheit vorgelegen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Feuer, Wien
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2014 21:30 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Mache einem Mann ein Feuer und ihm ist ein Tag lang warm.
Zünde ihn an und ihm ist für den Rest seines Lebens warm...
Kommentar ansehen
19.04.2014 23:50 Uhr von kuno14
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mit wasser häts ja nichts gebracht...
ironie
Kommentar ansehen
20.04.2014 04:59 Uhr von langweiler48
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Menschen, die sich selbst verbrennen, müssen geistig sehr deformiert sein.

Ein Schuss in den Kopf, eine Zyankali schlucken, vom 10. Stock springen, Schlaftabletten in Verbindung mit einer Flasche Hochprozentigen, sind sehr viel schmerzfreier als sich selbst zu grillen auch ist die Erfolgsquote höher..

Wer sein Leben wegwerfen will, der soll´s halt tun. Nur der hat nichts davon. Halt! Doch Verbrennungsnarben, wahrscheinlich ein Aussehen wie Quasimodo und eine zerstörte Welt in der er jetzt noch weniger zurecht kommt wie vorher.
Kommentar ansehen
20.04.2014 15:13 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kritikglobalisierer:
Deswegen bin ich das Einführen von Selbstmordzellen, wie in Futurama zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?