19.04.14 19:16 Uhr
 598
 

Skoda Rapid Spaceback im Test

Die "Bild" hat nun den noch relativ jungen "Rapid Spaceback" aus dem Hause Skoda unter die Lupe genommen.

Der Tscheche, welcher auf dem Grundbau des Polo basiert, kann nach den Testern VW nun Konkurrenz machen.

Mit einer Leistung von 105 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von circa 190 Kilometern pro Stunde sticht der Skoda kaum hervor. Allerdings ist der geringe Preis von 16.000 Euro ein Argument für den Rapid Spaceback.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Skoda, Skoda Rapid Spaceback, Skoda Rapid
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2014 20:04 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sieht aus wie ein dacia, vw weiss warum man sich selbst keine konkurrenz macht.
Kommentar ansehen
19.04.2014 21:44 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wo sieht der wie ein Dacia aus^^ nicht mal den Finger bekommt man bei Skoda durch die Spalten wie bei Dacia^^

Verarbeitet ist der außerdem auch zig mal besser
Kommentar ansehen
19.04.2014 21:54 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ging nur rein vom design her, alleine das heck auf dem zweiten bild ist kriminell.

[ nachträglich editiert von AdiSimpson ]
Kommentar ansehen
19.04.2014 23:54 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein schlechtes auto fürs geld.und bin schon mit manchen gefahren.........
ps wenn jemand fragt,bin kein autodieb;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?