19.04.14 15:17 Uhr
 125
 

Privater Raumfrachter "Dragon" endlich auf dem Weg zur Internationalen Raumstation

Vor über einem Monat sollte der private Raumtransporter "Dragon" bereits zur Internationalen Raumstation (ISS) fliegen (ShortNews berichtete bereits).

Jetzt wurde der Start vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral erfolgreich durchgeführt und "Dragon" ist auf dem Weg zur ISS. Damit ist eine Raumkapsel dieses Typs bereits zum dritten Mal zur Raumstation unterwegs.

Es sind noch weitere neun "Dragon"-Flüge bis zum Jahr 2016 geplant. Insgesamt geht es um ein Auftragsvolumen in Höhe von rund 1,6 Milliarden US-Dollar (umgerechnet etwa 1,2 Milliarden Euro).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Raumstation, Raumfrachter, Dragon
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen