19.04.14 12:04 Uhr
 117
 

Fußball-WM: Cristiano Ronaldo mit vier Bodyguards zum Zuckerhut

Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo wird bei der anstehenden Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien von vier Bodyguards beschützt werden.

Während das gesamte portugiesische Team von zwei Leibwächtern bewacht wird, wird Ronaldo wohl der am besten beschützte Spieler der WM sein.

Der 28-Jährige hatte zuvor schon seiner Freundin verboten, nach Brasilien zu kommen, weil sie dort nicht sicher sei. Warum Ronaldo solche Angst in Brasilien hat, ist nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball-WM, Cristiano Ronaldo, Leibwächter, Zuckerhut
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekord für Cristiano Ronaldo: Erster Fußballer mit 100 Toren in Champions League
Cristiano Ronaldo soll mutmaßlich Vergewaltigter Schweigegeld versprochen haben
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2014 12:16 Uhr von MrMaXiMo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll daran nicht klar sein?

In Brasilien gibts es Alltäglich Gewalt wie wir sie nur aus dem Fernseher kennen.

Er ist ja mehr als 100 Mio. Euro Wert, da ist es meiner Meinung nach doch nicht verkehrt ein paar Bodyguards mehr einzusetzen, die wird er persönlich aus dem Kaffeekässchen bezahlen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekord für Cristiano Ronaldo: Erster Fußballer mit 100 Toren in Champions League
Cristiano Ronaldo soll mutmaßlich Vergewaltigter Schweigegeld versprochen haben
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?