19.04.14 07:43 Uhr
 710
 

Neues Foto eines dreieckigen UFOs, welches mehrfach über den USA gesichtet wurde

In letzter Zeit macht ein dreieckiges unbekanntes Flugobjekt in den USA immer wieder Schlagzeilen. Das Flugobjekt wurde bereits mehrmals am Himmel, wie zum Beispiel über Texas, gesichtet und auch abgelichtet (ShortNews berichtete).

Nun ist ein Foto veröffentlicht worden, welches von Jeff Templin in Wichita (US-Bundesstaat Kansas) aufgenommen wurde. Dies soll das selbe Objekt sein, wie das in Texas. Das UFO soll absolut keine Geräusche von sich geben und ist stellenweise in einer S-Form geflogenen.

Dabei hat es Wendungen von 180-Grad durchgeführt. Jeff Templin sah sich das Flugobjekt auf seinen PC an und ist sich sicher, dass es nicht von Außerirdischen, sondern von uns Menschen stammt. Womöglich ist es ein neuer noch geheimer Tarnkappenbomber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Foto, UFO, Flugobjekt, Kansas
Quelle: www.gizmodo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.04.2014 00:03 Uhr von derby11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Agonist

Das kannste bei Getaway sehen:

während du vorwärts in eine Richtung fährst,
bewegst du dich durch eine plötzliche 190 Grad-Drehung rückwärts in die gleiche Richtung, was einer Triebwerksbremsung gleichkommt ;-))

[ nachträglich editiert von derby11 ]
Kommentar ansehen
23.04.2014 20:41 Uhr von mediabremen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erbauer ist die Firma Adobe - Photoshop

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?