19.04.14 09:29 Uhr
 100
 

Selbsthilfegruppen helfen beim Leben mit schweren Depressionen

Depressionen können die Betroffenen in die Einsamkeit bringen, da sie sich nach und nach von allen Mitmenschen abkapseln. Besonders schwer sind dann Festtage, wie Weihnachten oder aktuell Ostern, wo sich gesunde Menschen mit ihren Familien treffen.

So geht es auch zwölf Frauen in Neubrandenburg, welche sich in einer Selbsthilfegruppe gegenseitig Mut zusprechen. Die Selbsthilfekontaktstelle des DRK Neubrandenburg hat den Frauen einen Raum zur Verfügung gestellt, in dem sie die Treffen abhalten können.

Dort erzählen die Mitglieder von ihren Erfahrungen und ihrem Schicksal. So ist zum Beispiel die Familie einer Frau völlig auseinander gebrochen und nun ist sie ganz allein. Die Selbsthilfegruppe ersetzt natürlich keine Psychotherapie, gibt den Betroffenen jedoch Halt und ist ein Familien-Ersatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben, Krankheit, Depression, Rückzug, Neubrandenburg
Quelle: www.nordkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2014 11:56 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Organisches Eisen kann manchmal auch helfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?