19.04.14 09:08 Uhr
 6.062
 

Star Wars-Beerdigung - Vierjährigem wird letzter Wunsch erfüllt

Der kleine Jack Robinson ist mit vier Jahren unheilbar an Krebs erkrankt. Er starb an einem inoperablen Gehirntumor. Nun wurde ihm ein letzter Wunsch für seine Beerdigung erfüllt. Jack wollte eine Star Wars-Beerdigung.

Der Sarg des Jungen hatte das Star Wars-Logo und wurde von Stormtroopern am Grab flankiert und auch dorthin gebracht. Bei der Zeremonie war dann auch R2-D2, ein Roboter, mit dabei.

Außerdem spielte eine Band Musik aus den Filmen und es waren Pflanzen in der Form von Figuren wie Yoda aufgebaut. Schon vor seinem Tod hatten die Eltern von Jack Wünsche erfüllt, wie zum Beispiel ein Treffen mit "Take That"-Sänger Gary Barlow.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Star, Junge, Krebs, Krankheit, Todesfall, Star Wars, Beerdigung, Wunsch
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"
"Star Wars"-Star Carrie Fisher: Donald Trump war bei TV-Duell auf Kokain

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2014 10:30 Uhr von Power-Fox
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
wer musst bei der überschrift auch an das hier denken?

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.04.2014 11:55 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Unter einer Star Wars "Beerdigung" stelle ich mir aber eher eine Verbrennung auf einem Holzhaufen vor.. (Anakin) .. und nicht einen Karnevals Zirkus mit klassischer Beerdigung.
Kommentar ansehen
19.04.2014 12:21 Uhr von Hanna_1985
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kategorie "Freizeit"..... Aha...
Kommentar ansehen
19.04.2014 12:46 Uhr von WasZumGeier
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nur bekommt er eh nichts davon mit.
Kommentar ansehen
19.04.2014 12:51 Uhr von Cybertronic
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.04.2014 13:13 Uhr von Hallominator
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel ist irreführend, ich hatte jetzt eine Feuerbestattung der Jedi erwartet...
Kommentar ansehen
19.04.2014 13:24 Uhr von Power-Fox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Carnap

das ist das ende von Starwars 6- Rückkehr der Jedi Ritter kurz nachdem Darth vader das zeitlich gesegnet hat und Luke ihn dann verbrennt ist mir jetzt nicht bekannt das dies ein neuaufguss ist!
Kommentar ansehen
19.04.2014 15:16 Uhr von blade31
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"Wieso kennt sich ein 4-jähriger mit STAR-WARS aus ?
Ich kannte Zeiten, da war das Spiel ab 18 ! "

AUTSCH
Kommentar ansehen
19.04.2014 18:40 Uhr von Neroll
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@Cybertronic:

und ich kannte Zeiten, da war das Spiel ein Film (bzw. eine Filmreihe)
Kommentar ansehen
19.04.2014 19:42 Uhr von Kantiran82
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Qui Gon Jinn wurde auch verbrannt und zwar in Episode I und das auf Zeremonielle Art da waren Yoda, Obi-Wan Kenobi, Jar-Jar Binks, Anakin, Padme Nabirrie, Boss Nass R2-D2 und der (noch nicht zu den Zeitpunkt zum Oberbösewicht mutierte) Kanzler Palpatine anwesend gewesen.
Ich finde es toll das der kleine seinen letzten Wunsch erfüllt bekommen hat auch wenn er nichts mehr davon mitbekommen hat.
Kommentar ansehen
19.04.2014 19:44 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja Palpatine war doch immer schon böse und ein Sith Lord

oder irre ich mich da?

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
19.04.2014 20:45 Uhr von MBGucky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Slicknews

Steht der Termin schon fest?
Kommentar ansehen
19.04.2014 22:08 Uhr von WasZumGeier
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hingegen will meinen Verwandten nicht noch Arbeit aufzwingen mit einem letzten wunsch, den ich eh nicht mitbekommen würde. Nein das war jetzt keine Kritik an einen 4 jährigen Jungen, ich mein ja nur.
Kommentar ansehen
19.04.2014 22:42 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, bei mir wäre es vllt. etwas hochgegriffen, eine Projektion mit dem Aussehen einer kleinen Spiralgalaxie, die sich immer weiter ausdehnt bis sie scheinbar die gesamte Milchstraße umfasst, um dann zu verpuffen.
Kommentar ansehen
20.04.2014 10:20 Uhr von Floppy77
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@WasZumGeier
Es ist schon eine Perversität der Natur, dass sich ein 4-jähriger Gedanken um die eigene Beerdigung machen muss.

Die Eltern haben es bestimmt gerne gemacht. Du hättest Deinen Zögling wahrscheinlich bei Nacht und Nebel im Stadtpark verscharrt?
Kommentar ansehen
20.04.2014 19:48 Uhr von WasZumGeier
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ok, dann wiederhole ich es nochmal für dich, ja?

"Nein das war jetzt keine Kritik an einen 4 jährigen Jungen"

Also komm mir nicht so. Meine fresse...

[ nachträglich editiert von WasZumGeier ]

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars"-Liebe: Carrie Fisher hatte "intensive" Affäre mit Harrison Ford
Neuer, finaler Trailer zu "Star Wars - Rogue One"
"Star Wars"-Star Carrie Fisher: Donald Trump war bei TV-Duell auf Kokain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?