18.04.14 19:18 Uhr
 427
 

Bad Kissingen: Im Springbrunnen lag tote Frau

Ein Spaziergänger war am Freitagvormittag in der Parkanlage des Rosengartens unterwegs, als er eine Frau tot im Springbrunnen entdeckte.

Die 83-Jährige hatte am frühen Morgen mit ihrem Rollator ihre Wohnung verlassen und sich zum Park begeben.

Vor dem Brunnen wurde ihre Gehhilfe gefunden, die sie dort abgestellt hatte. Ermittlungen zufolge liegt kein Fremdverschulden vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Brunnen, Rollator, Bad Kissingen
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?