18.04.14 17:21 Uhr
 1.044
 

Alm Racing Team verpasst den VW Scirocco 900 PS

Obwohl der VW Scirocco in der R-Version bereits 280 PS unter der Haube hat, kam er bei den Käufern nie wirklich gut an.

Daran änderte auch nichts das Facelift, welches der VW-Konzern dem Golfableger spendierte. Vielleicht versprüht der Scirocco mehr Emotionen, nachdem er durch die Hände von Kenneth Alm vom Alm Racing Team ging.

Der Scirocco bekam einen Fünfzylinder-Turbo-Motor eingepflanzt. Dieser Motor verrichtet seinen Dienst normalerweise in einem Audi. Damit bekam der VW satte 900 PS und dazu auch einen echten Quattro-Antrieb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Racing, Scirocco, VW Scirocco
Quelle: www.evocars-magazin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?