18.04.14 16:00 Uhr
 951
 

Sony: Playstation 4 schon mehr als sieben Millionen Mal verkauft

Sony hat verkündet, dass die Konsole Playstation 4 nun schon sieben Millionen Mal verkauft wurde.

"Die Reaktion der globalen Spielergemeinde auf die PS4 war überwältigend", so der CEO des Unternehmens, Andrew House.

Auch der Spieleverkauf brummt. Bislang wurden seit der Markteinführung der Konsole 20,5 Millionen Spiele verkauft. Bis zum Jahresende sollen über 120 Spiele für die Konsole im Handel sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Sony, Konsole, Playstation 4
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony Playstation 4 Pro: Letzter Sargnagel für die XBox One
Playstation 4 Pro kann keine 4K-Blu-rays abspielen
Neue Playstation von Sony bestätigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2014 17:37 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Der Müllberg in 4 Jahren dürfte sich dann auch türmen :-)
Kommentar ansehen
18.04.2014 17:47 Uhr von B.Henker
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Na das lohnt ja für die 2 Spiele die es auf dem System bisher gibt.
Kommentar ansehen
19.04.2014 00:23 Uhr von lou-heiner
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
produziert bedeutet bei sony verkauft.
Kommentar ansehen
19.04.2014 11:49 Uhr von UICC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@B.Henker

komisch, wenn es doch nur 2 Spiele gibt, wie kann es sein, dass durchschnittlich 2,9 Spiele pro Konsole verkauft wurden?

Auch allein bei mir im Regal stehen 100% mehr als es nach dir geben dürfte :D
Kommentar ansehen
19.04.2014 14:37 Uhr von Waterboy7000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Wunder, es gab bisher noch nie bei einer Konsole kurz nach Release schon soviele herausragende Spiele. Insgesamt 45. Kann man sich hier ansehen.

http://de.playstation.com/...

Auf der Xbox One sind es bisher 39, auch eine beachtliche Zahl.

http://store.xbox.com/...

Allerdings sehen die Multiplatformspiele auf der PS4 besser aus. MMORPGs gibts auf der Xbox One noch keine, auf der PS4 bereits FFXIV. Aus dem Grund ist das Angebot auf der PS4 insgesamt schon deutlich höher zu bewerten.

Einzig bei Rennsimulationen kann die Xbox One mit Forza 5 im Moment punkten, vorausgesetzt man stört sich nicht am Minimalumfang im Vergleich zu Gran Turismo 6.

Würde Sony mit der Produktion nachkommen, hätten sie vermutlich längst 14 Mio verkauft.

Während die Xbox One sich selbst nach der Preissenkung kaum verkauft. Microsoft dürfte es sehr schwer haben in dieser Generation gegen Sony Land zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony Playstation 4 Pro: Letzter Sargnagel für die XBox One
Playstation 4 Pro kann keine 4K-Blu-rays abspielen
Neue Playstation von Sony bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?