18.04.14 14:30 Uhr
 463
 

Namco aus Griechenland baut den Billiggeländewagen

Ein Seniorunternehmer aus Griechenland möchte es nochmal wissen: Er möchte nach Ostern mit der Serienproduktion des Namco Pony beginnen.

Der Geländewagen sei eine Neuauflage eines einstigen Klassikers aus den achtziger Jahren. Produziert werden soll er in Griechenland und Ägypten.

Vorerst wird das Fahrzeug für etwa 7.000 Euro auf dem südeuropäischen Markt zu haben sein, die Version aus Ägypten sogar für umgerechnet nur 4.500 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katastrophenschutz
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Griechenland, Ägypten, Produktion, Geländewagen, Namco
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2014 17:43 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat Fiat das Design des alten Panda´s freigegeben ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?