18.04.14 11:11 Uhr
 73
 

Baseball: Spieler von den Seattle Mariners erhält wegen Doping 50 Spiele Sperre

Beim 22-jährigen Choi Ji-Man, Baseballspieler der Seattle Mariners, verlief ein Dopingtest positiv. Bei ihm wurde in einer Urinprobe die Substanz Methandienon nachgewiesen.

Die Profiliga MLB sperrte den südkoreanischen Profi nun für 50 Spiele. Der Spieler erklärte dazu, dass er nicht weiß, woher dieser positive Befund komme.

Zur Zeit ist Choi Ji-Man beim Farmteam in Tacoma aktiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Doping, Sperre, Baseball, Seattle
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?