18.04.14 09:19 Uhr
 104
 

Papst Franziskus ruft alle Christen während der Karwoche zur Beichte auf

Papst Franziskus hat alle Christen dazu aufgerufen, die aktuelle Karwoche zur Beichte zu nutzen. Die aktuellen Feiertage seien eine gute Gelegenheit, um zu beichten und auf den rechten Weg zurückzukehren.

Er selbst beichtete Ende März in der Petersbasilika im Vatikan. Diesen Aufruf verbreitete der Pontifex über den Kurznachrichtendienst Twitter.

Mit diesem Aufruf wolle der Pontifex erreichen, dass die Tradition der Beichte eine Wiederauferstehung feiere. Dieses Sakrament liege ihm besonders am Herzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Papst Franziskus, Beichte, Karwoche
Quelle: de.radiovaticana.va

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Papst Franziskus: Flüchtlingslager wie KZ
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Papst Franziskus: Flüchtlingslager wie KZ
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?