18.04.14 09:06 Uhr
 191
 

Modell für die Zukunft? Test verbindet Carsharing, E-Mobilität und Sonnenenergie

Ist das die Zukunft der Mobilität? In einem Testversuch in Aachen werden regenerative Energien, Carsharing und E-Mobilität miteinander verbunden. In einem Modellversuch der Stadtwerke Aachen werden den Bewohnern eines Wohnhauses zwei Elektro-Smarts sowie mehrere E-Bikes zur Verfügung gestellt.

Der Versuch erfolgt im Rahmen des EU-Projekts "Civitas", bei dem es um effizientere Methoden und Nachhaltigkeit beim Thema Mobilität in Städten geht. Die Elektro-Smarts stehen im Rahmen des Carsharings allen Bewohnern zur Verfügung, ebenso die E-Bikes.

Sämtliche Fahrzeuge werden über die hausinterne Photovoltaik-Anlage aufgeladen. Die Ladesäule vor dem Haus verfügt über eine Batterie, die aufgeladen wird, wenn kein Auto oder Fahrrad aufgeladen wird. Über eine App können die Bewohner die Ladevorgänge sowie die Stromerzeugung verfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Zukunft, Modell, Mobilität, Carsharing, Sonnenenergie
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?