17.04.14 18:00 Uhr
 673
 

Mercedes bringt kleinen Bruder der G-Klasse auf den Markt

Der Autohersteller Mercedes wird einen kleinen Bruder der G-Klasse produzieren. Der Geländewagen wurde seit rund 35 Jahren kaum verändert.

Die Lifestyle-Version des Traditionsmodells soll im Jahr 2019 erhältlich sein. Der Preis soll bei etwa 29.000 Euro liegen.

Der GLB ist als Siebensitzer geplant und soll einen guten Zugang zur dritten Sitzreihe haben. Darüber hinaus wird er über einen verlängerten Radstand verfügen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, Mercedes, G-Klasse
Quelle: www.communicationconsultants.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2014 18:15 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Der Preis klingt fair, da ich aber Mercedes in mehrfach schriftlich geschworen habe das sie an mir keinen Cent mehr verdienen wird das wohl trotzdem nichts.
Kommentar ansehen
17.04.2014 18:51 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie sich das anhört, wäre das wohl ein Ersatz für die R Klasse
Kommentar ansehen
17.04.2014 20:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, die 29k werden wohl nur die Buchhalter-Austattung sein.

Also Grundmodell ohne jedes noch so kleine Extra.
Kommentar ansehen
18.04.2014 11:24 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn einem nix mehr einfällt, baut man halt noch ein SUV
Kommentar ansehen
18.04.2014 12:53 Uhr von OldWurzelsepp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh faszinierend. Das hunderttausensde SUV kommt auf dem Markt.
1.) Der SUV Trend ist eine der dümmsten Entwicklungen der letzten 10 Jahre. Keiner braucht die Geländeefähigkeit, dafür verbrauchen die Autos mehr und brauche mehr Platz
2.) Es ist auch schon langweilig, allein Audi hat schon 4 vollkommen ident aussehende SUVs (nur ein paar Größenunterschiede) und genau denselben Blödsinn machen alle Hersteller. Die SUVs sind einfach nur langweilig!
3.) Es gibt schon jede Menge kleiner Brüder der G-Klasse (GL, M, GLK,...). Wieviele brauchen wir noch?
Mfg
OldWurzelsepp

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?