17.04.14 16:50 Uhr
 141
 

26.000 BMW i3-Verkäufe für 2014 erwartet - Elektroauto-Boom aber erst in 2020

Analyst Henner Lehne vom Marktbeobachter IHS Automotive geht davon aus, dass BMW bereits 2014 ungefähr 26.000 Exemplare seines Elektroautos mit dem Namen i3 verkaufen könnte.

Erst wenn jedoch deutliche Entwicklungssprünge bei der Batterietechnik zu verzeichnen sind, wird es zu einem Boom kommen. Denn erst sinkende Batteriepreise und steigende Reichweiten würden das Elektroauto wirklich massenkompatibel machen.

Dann ist zu erwarten, dass sich die Anzahl der Modelle und die Menge der möglichen Kunden stark erhöht. Dieser Boom kommt aber vermutlich erst gegen 2020, so dass BMW dann bis zu 32.000 Exemplare des i3 pro Jahr verkaufen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Elektroauto, Boom, i3
Quelle: www.techfieber.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN