17.04.14 16:20 Uhr
 152
 

Formel 1/GP von China: Sebastian Vettel sieht keine Chance gegen Mercedes

Am kommenden Wochenende steht in der Formel 1 der Große Preis von China in Shanghai an. Dabei sieht der mehrfache F1-Weltmeister Sebastian Vettel (Red Bull) keine Chance den Mercedes-Fahrern Nico Rosberg und Lewis Hamilton Paroli zu bieten.

"Zwischen uns und Mercedes gibt es im Moment eine große Lücke. Es wäre eine massive Überraschung, wenn wir die hier schließen könnten", so Vettel.

Lediglich wenn es Regen geben sollte in Shanghai, sieht Sebastian Vettel eine Möglichkeit an Mercedes heranzukommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Sebastian Vettel, Großer Preis von China
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1/Großer Preis von China: Hamilton siegt in Shanghai vor Vettel
Formel 1/Großer Preis von China: Smog und Regen verhindern Training in Shanghai
Formel 1: Schon wieder Doppelsieg für Lewis Hamilton und Nico Rosberg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1/Großer Preis von China: Hamilton siegt in Shanghai vor Vettel
Formel 1/Großer Preis von China: Smog und Regen verhindern Training in Shanghai
Formel 1: Schon wieder Doppelsieg für Lewis Hamilton und Nico Rosberg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?